Besucherzähler:

frickler.net - Die Community für Webmaster
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
 

7. Goldener Kasper 2017

 

 

Es war ein toller Abend mit ausgelassener Stimmung, vielen guten Freunden und wunderschönen Tänzen.

10 Showtanzgruppen waren zur Verleihung des 7. Goldenen Kaspers angereist und machten der Jury die Entscheidung mächtig schwer.

Mit dabei waren:

 

- die Konfettikracher des BCC Blankenberg

- die Schampusmiezen des Friesauer Kultur- und Karnevalsvereins

- Young Blood des CCS Schlettwein

- die Prinzengarde des Faschingsclub Hermsdorfia

- die Funkengarde des Hirschberger Faschingsclub

- die Garde der MCG Mühltroff

- die Chilischoten des Pahrener Karnevalsclub

- Move Explosion des Raniser Ritterfaschingsvereins

- die Garde des Carneval Club der Handwerker Schleiz mit den Wisenta Dream Boys

- die Tupfengarde der KGGG Wurzbach

 

Die Siegertrophäe konnte die Prinzengarde des Faschingsclub Hermsdorfia mit nach Hause nehmen, die zum ersten Mal am Wettbewerb teilnahm und außerdem den weitesten Anreiseweg hatte. Den 2. Platz errang die Tupfengarde Wurzbach vor der Funkengarde Hirschberg.

 

Die Präsidentin des Landesverbandes Thüringen der Föderation Europäischer Narren Sabine Kunzke, die mit einer kleinen Delegation angereist war, konnte den vom Landesverband gestifteten Wanderpokal für die früheste Anmeldung zum Showtanzwettbewerb zum zweiten Mal an Schlettwein überreichen. Wer wird wohl den Pokal im nächsten Jahr erhalten?

 

Wir bedanken uns bei allen Gruppen für ihre Teilnahme, die hervorragende Stimmung und die großartigen Leistungen. Wir sehen uns bestimmt zum 8. Goldenen Kasper im nächsten Jahr wieder.

 

Leider konnten wir erneut keinen Reporter der OTZ vor Ort begrüßen. Aber unser Lars konnte das Wesentliche des Abends in einem Artikel zusammenfassen, der auch von der OTZ veröffentlicht wurde.

 

Zum Artikel in der OTZ

 

Bilder vom 7. Goldenen Kasper findet ihr hier

 

Der Goldene Kasper auf facebook

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karnevalsverein

E-Mail