Besucherzähler:

frickler.net - Die Community für Webmaster
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten
 

Karnevalseröffnung

55. Wurzbacher Karnevalssaison eröffnet 

 

Zur Eröffnung der närrischen Saison in Wurzbach ging es im gutbesuchten Hammersaal mit viel Spaß zur Sache, um auch in diesem Jahr das Motto zu suchen. Die Tour führte einmal rund um die Welt. So suchten die „Crazy Stars" in Madagaskar, die „Mondspritzer" tauchten unterdessen ein in die kühlen Donauwellen. Aber nirgends war das Motto versteckt.

Eine Familie aus Sachsen, dargestellt vom Elferrat, machte sich auf den Weg durchs Sormitztal. Vom Bahnhof Lichtentanne ging es hinauf in den Swingerclub „Zum Kuckuck", vorbei an der Zschachenmühle in die Gaststätte „Zum Sormitztal". Aber auch dort war zwischen Tausenden von Flaschenöffnern kein Motto versteckt. Man fragte sogar das „Schrägele" in der Bärenmühle und wurde an den 120 Jahre alten Mondspritzer weitergeleitet. Jedoch niemand konnte helfen.

Erst die sieben Lümmelzwerge fanden bei Waldarbeiten einen Schatz und brachten die¬sen in den Hammersaal. Damit konnte endlich das Motto „Alaaf so schallt's ins Sormitztal zum 55. Wurzbacher Karneval" verkündet werden.

Dann ging die Party richtig los. Der Elferrat mit seinem närrischen Gefolge sowie die zahlreichen Besucher feierten bis in die Morgenstunden mit der Band „Lipstick" eine wunderbare und stimmungsvolle Eröffnung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karnevalsverein

E-Mail